Datenschutzerklärung | BeeCorrect

Datenschutz - Bestimmungen

Die Datenschutzrichtlinie spiegelt die Anforderungen der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Allgemeine Datenschutzverordnung oder DSGVO) in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und der EU wider Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten sowie andere besondere Anforderungen der für unsere Tätigkeit geltenden normativen Handlungen. BEECORRECT Ltd., eingetragen im Handelsregister mit UIC 205874233 ("das Unternehmen" oder "wir"), akzeptiert seine Verpflichtungen aus der Allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) und den einschlägigen bulgarischen Rechtsvorschriften ernsthaft und bemüht sich um deren Einhaltung mit den höchsten geltenden Standards und bewährten Praktiken bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Definitionen

Personal Data Controller: Eine Organisation oder Person, die die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung personenbezogener Daten definiert.

Prozessor für personenbezogene Daten: Eine Organisation oder Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet.

Betroffene Person: Eine identifizierbare Person.

Personenbezogene Daten: Alle Informationen zu einer identifizierbaren Person ("betroffene Person"); Eine Person, die direkt oder indirekt durch Informationen wie Name, Identifikationsnummer, Standortdaten, einen oder mehrere Faktoren identifiziert werden kann, die für die physische, physiologische, genetische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser Person spezifisch sind. Individuell.

Spezielle Kategorien personenbezogener Daten: personenbezogene Daten, die die rassische oder ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder die Mitgliedschaft in Gewerkschaften offenlegen, sowie die Verarbeitung genetischer Daten, biometrische Daten zum alleinigen Zweck der Identifizierung einer Person, Gesundheit oder Gesundheit Daten zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung des Einzelnen.

Verarbeitung: Jede Operation oder Gruppe von Operationen, die mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, sei es automatisch oder auf andere Weise, dient als Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Anpassen oder Ändern, Abrufen, Beraten, Verwenden, Offenlegen durch Übermittlung, Verbreitung oder auf andere Weise die Daten zugänglich machen, sortieren oder kombinieren, einschränken, löschen oder zerstören.

Dritte sind natürliche oder juristische Personen, Behörden, Agenturen oder andere Stellen als die betroffene Person, der für die Verarbeitung Verantwortliche, der Verarbeiter und die Personen, die unter der direkten Kontrolle des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder des Verarbeiters das Recht haben, die Daten zu verarbeiten persönliche Daten.

Verletzung personenbezogener Daten bedeutet eine Handlung / einen Umstand, die zur versehentlichen oder rechtswidrigen Zerstörung, zum Verlust, zur Änderung, zur unbefugten Offenlegung oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt, die auf andere Weise übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden.

Schutz personenbezogener Daten

BEECORRECT entspricht den europäischen und lokalen Datenschutzgesetzen. BEECORRECT garantiert, dass die von ihm verarbeiteten personenbezogenen Daten:

rechtmäßig, nach Treu und Glauben und auf transparente Weise gegenüber Einzelpersonen verarbeitet werden

für bestimmte, ausdrücklich angegebene und legitime Zwecke gesammelt und nicht in einer Weise weiterverarbeitet werden, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist

angemessen, relevant und auf das beschränkt, was für die Zwecke erforderlich ist, für die sie verarbeitet werden

genau und auf dem neuesten Stand gehalten

in einer Form, die es ermöglicht, die betroffene Person nicht länger als nötig zu identifizieren, das Eigentum, für das personenbezogene Daten verarbeitet werden, so, dass ein angemessenes Maß an Sicherheit für personenbezogene Daten gewährleistet ist.

 Die betroffenen Personen haben in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten folgende Rechte:

Auskunftsrecht (Dieses Recht wird durch die Bereitstellung klarer und leicht verständlicher Datenschutzhinweise ausgeübt, in denen erläutert wird, wie und zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf die verarbeiteten personenbezogenen Daten haben.)

Recht auf Zugang zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten und Informationen über deren Verarbeitungsdaten

Recht auf Berichtigung der personenbezogenen Daten, wenn diese ungenau oder unvollständig sind

Recht, die Verarbeitung unter den im geltenden Recht festgelegten Bedingungen einzuschränken

Recht auf Löschung personenbezogener Daten, wenn keine Rechtsgrundlage für die weitere Verarbeitung der Daten besteht

Recht zur Übertragung Ihrer Daten zwischen verschiedenen Controllern (zwischen verschiedenen Dienstanbietern)

Widerspruchsrecht gegen bestimmte Daten zur Verarbeitung personenbezogener Daten

das Recht, keinen Entscheidungen zu unterliegen, die einen wesentlichen Einfluss auf Sie haben und ausschließlich automatisiert getroffen werden

Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zuzustimmen

Recht zur Einreichung und Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

 

BEECORRECT verarbeitet die Daten alternativ aus einem der folgenden rechtlichen Gründe:

Die betroffene Person hat ihre informierte Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für einen bestimmten Zweck gegeben

Verarbeitung, die für den Abschluss oder die Ausführung eines Vertrags mit der betroffenen Person erforderlich ist

ist verpflichtet, einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen

Die Verarbeitung der Daten ist zum Schutz der berechtigten Interessen des Administrators erforderlich.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeitet BEECORRECT?

Wir können personenbezogene Daten über Sie sammeln, wenn Sie die Website nutzen, sich registrieren oder ein Produkt von unserer Website kaufen. In den meisten Fällen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Vertragsabschlusses, zur Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung oder zum Schutz unserer berechtigten Interessen. Ohne diese Informationen wären wir nicht in der Lage, die entsprechenden Dienstleistungen zu erbringen. Wenn Sie uns Ihre Identifikationsdaten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihnen den entsprechenden Service nicht bieten. Abhängig von den von Ihnen genutzten Diensten erfassen und verarbeiten wir möglicherweise die folgenden Informationen über Sie:

Bei der Registrierung auf der Website www.beecorrect.com

- Email

- Passwort

- Vorname

- Familienname, Nachname

- Telefonnummer

- Geburtsdatum

- Adresse: Land, Stadt, Postleitzahl, Straße

Bei der Bestellung eines Produkts über die Website www.beecorrect.com

• vollständige Namen und Geburtsdatum oder PIN zum Zwecke der Ausstellung einer Steuerrechnung zur Zahlung oder gegebenenfalls zur medizinischen Beratung;

• Lieferanschrift;

• Telefonnummer;

• Manchmal sammeln wir Daten in Bezug auf die Position der Zähne, um Ihren aktuellen Status zu bewerten und die richtigen Aligner-Produkte vorzubereiten.

• Für einige Produkte sammeln wir möglicherweise auch Fotos der Zähne von der Vorderseite, von der Seite und auch Gesichtsfotos, die zur Beurteilung des Zustands des Kunden erforderlich sind.

• sonstige Informationen, die für die Lieferung und den Verkauf der Produkte erforderlich sind.

An wen verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten, die BEECORRECT verarbeitet, können bedingt in folgende Kategorien unterteilt werden:

• Besucher der BEECORRECT-Website und offizieller Social-Networking-Websites wie Facebook, Twitter und Instagram sowie Kunden, die Produkte über die Website bestellen;

• Personal- und BEECORRECT-Mitarbeiter, Bewerber und ehemalige Mitarbeiter;

• Einzelpersonen (z. B. Anwälte, Wirtschaftsprüfer, andere unabhängige Berater) und Vertreter, Kontaktpersonen, Kundenmitarbeiter, Partner und Lieferanten von Waren / Dienstleistungen, mit denen BEECORRECT eine vertragliche oder sachliche

Beziehung eingeht oder in Betracht zieht (z. B. gesetzliche Vertreter) - juristische Personen, Transport- und Speditionsdienstleister, Telekommunikationsdienstleister, Software- und / oder Hardwarelösungen und -infrastruktur).

Website-Besucher - Beim Ausfüllen des Kontaktformulars auf unseren Websites sammeln wir Informationen über Sie. In der Regel werden diese Informationen verwendet, um Ihre Anfrage zu unseren Produkten oder andere Anfragen zu erfüllen. Abhängig von den von Ihnen ausgefüllten Informationen können diese zum Zweck der Begründung und Ausübung von Rechten im Zusammenhang mit potenziellen oder umstrittenen Streitigkeiten aufgrund von Beschwerden oder Beschwerden von Ihnen verarbeitet werden.

Wenn Sie sich bei BEECORRECT anmelden, geben Sie uns E-Mail-Adresse und Namen. Sie können auch zusätzliche Informationen hinzufügen, z. B.: Mobiltelefonnummer, Festnetznummer, Geburtsdatum, Lieferadresse, zusätzliche E-Mail-Adresse, Bankkartendaten und mehr.

Auf unserer Website können wir Informationen durch Cookies speichern und sammeln. ) und ähnliche Technologien im Rahmen der Cookie-Richtlinie.

Kunden - Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, geben Sie uns folgende Informationen: Vor- und Nachname, Lieferadresse, Rechnungsinformationen, Zahlungsmethode, Telefonnummer, Bankkartendaten usw.

Sie können uns auch Informationen zur Verfügung stellen, die für die Auswertung von Proben aus dem Impression Kit und die Verschreibung der richtigen Aligner Kit-Behandlung erforderlich sind.

Vertreter, Ansprechpartner und Mitarbeiter von BEECORRECT Kunden, Partner und Anbieter - In der Regel erhalten wir Ihre persönlichen Daten von Ihrem Arbeitgeber oder von Ihnen persönlich, wenn dies zur Vorbereitung, zum Abschluss oder zur Ausführung eines Vertrags mit Ihnen oder zum Abschluss von Geschäftsbeziehungen erforderlich ist. Beispielsweise können Sie in einem Vertrag oder in einer Geschäftskorrespondenz im Zusammenhang mit dem Abschluss, der Erfüllung oder der Beendigung eines Vertrags, der Abgabe eines Angebots, der Beilegung von Handelsstreitigkeiten und dergleichen als gesetzlicher Vertreter oder Ansprechpartner genannt werden.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

In der Regel behandelt BEECORRECT Ihre persönlichen Daten vertraulich und gibt sie nicht an Dritte weiter.

BEECORRECT fungiert als Online-Plattform, auf die der Kieferorthopäde von BEECORRECT Zugriff hat, um den Status des Kunden anhand der Muster des Impression Kits zu bewerten. Wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben oder Muster senden, werden Ihre persönlichen Daten zur Verfügung gestellt der jeweilige kieferorthopädische Spezialist. Ohne diese Informationen kann das Aligner-Kit nicht hergestellt werden.

Gelegentlich kann BEECORRECT personenbezogene Daten mit seinen Mitarbeitern oder Vertretern seiner Kunden, Partner, Kuriere, Banken, Spediteure, Auftragnehmer oder Lieferanten an Regierungsbehörden sowie an andere Personen oder Organisationen weitergeben - beispielsweise an Softwarelösungen von Software und / oder Softwareanbietern und / oder Infrastruktur, externe Berater im Zusammenhang mit der Begründung oder Ausübung von Rechten auf der Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung oder mit einem berechtigten Interesse im Einzelfall. Eine solche Offenlegung erfolgt nur, wenn ein wichtiger Grund dafür vorliegt und ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet ist, gegebenenfalls auch durch schriftliche Vereinbarungen mit Dritten, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden.

Spezielle Datenkategorien

BEECORRECT kann sensible personenbezogene Daten seiner Kunden verarbeiten, wenn dies zur Vorbereitung der Produkte und zur Verschreibung der richtigen Behandlung erforderlich ist. In jedem Fall werden wir bei der Erhebung dieser Daten die Zustimmung jeder betroffenen Person einholen.

Speicherung personenbezogener Daten

BEECORRECT speichert verschiedene Arten personenbezogener Daten in elektronischer und Papierform, die für einen genau definierten Zeitraum in verschiedenen Dokumenten enthalten sind. Die angegebenen Speicherzeiten entsprechen immer den Zwecken, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Diese Fristen sind in der Dokumentation der internen Aufbewahrungsrichtlinien von BEECORRECT festgelegt.

Ausübung der Rechte der betroffenen Personen

Auf die Aufforderung hin, die Rechte der betroffenen Personen auszuüben, kommuniziert BEECORRECT mit dem Einzelnen in einer präzisen, transparenten, verständlichen und leicht zugänglichen Form in klarer und einfacher Sprache.

Alle gesetzlich vorgesehenen Rechte können durch Einreichung eines Anspruchs auf Ausübung des jeweiligen Rechts ausgeübt werden. Ansprüche zur Ausübung der Rechte der betroffenen Personen können wie folgt geltend gemacht werden:

• Auf elektronischem Wege an folgende E-Mail-Adresse: support@beecorrect.com

• An die Adresse: Blagoevgrad, Bulgarien, 16 Georgi S. Rakovski Str., Fl. 1, ap. 1.

BEECORRECT ist verpflichtet, bei der Ausübung der Rechte der betroffenen Personen die Person ordnungsgemäß zu identifizieren, um das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten zu vermeiden.

Informationen zu den Maßnahmen von BEECORRECT, die als Reaktion auf eine Forderung ergriffen wurden, wurden Einzelpersonen unverzüglich und in der Regel innerhalb eines Monats nach Eingang der Anfrage zur Verfügung gestellt.

Alle Informationen zur Ausübung der Rechte der betroffenen Personen werden von BEECORRECT kostenlos zur Verfügung gestellt, es sei denn, die Anfragen sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben.

Sicherheit personenbezogener Daten

BEECORRECT ergreift Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor versehentlichem Verlust und unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Wir schützen Informationen vor Verlust, Missbrauch und unbefugter Offenlegung. Darüber hinaus ergreifen wir zusätzliche Maßnahmen zur Informationssicherheit, einschließlich Zugangskontrolle, strenger physischer Sicherheit und zuverlässiger Praktiken für die Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen.

Zum anderen wenden wir technische Maßnahmen wie Verschlüsselung, Pseudonymisierung und Anonymisierung der erhobenen personenbezogenen Daten an.

zusätzliche Information

BEECORRECT wird diese Richtlinie rechtzeitig aktualisieren und diese Richtlinie jederzeit in Zukunft ändern und ergänzen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder unter anderen Umständen erforderlich ist.

Wenn Sie weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch BEECORRECT wünschen oder Fragen oder Beschwerden zu dieser

Datenschutzerklärung oder den Möglichkeiten und Zwecken haben, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, kontaktieren Sie uns bitte über die folgenden Koordinaten:

Für BEECORRECT Ltd., Blagoevgrad, Bulgarien, 16 Georgi S. Rakovski Str., Fl. 1, ap. 1, Telefon: +359887284040, E-Mail: support@beecorrect.com